logo osc 150

   

Unsere Sponsoren  

guk logo 300x118

uniroka berlin logo

   

Partnershops  

hockeyzeug logo

   

Kontakt  

Olympischer Sportclub Berlin

Abteilung Eishockey

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

hockeyzeug logo

   

Mann kann auch sagen das Spiel ohne Schlaf

knTreffen Nachts um 3:30 Uhr richtig 3:30 Uhr Treffen.

16 Spieler waren mit dabei, davon wieder zwei Kls. Von der ersten Minute an war es zu sehen das es ein enges Spiel wird. So ging auch das Spiel hin und her und endete nach 20 Minuten mit einen 2-2. Im zweiten Drittel konnte jede Mannschaft jeweils noch ein Tor schießen. Jetzt kam es drauf an wer die besseren Nerven hat. Vincent A. Konnte mit einen schönen Tor den OSC in Führung bringen, die Leider nicht lange hielt. Unser Torwart Luca konnte einen Schuss der Ilmenauer Mannschaft schön mit der Fanghand halten leider würde dieser durch einen Stockschlag wieder raus befördert und viel ins Tor.

Leider gaben es die Schiedsrichter. 4-4 Nun gingen einigen Spieler die Nerven durch und Ilmenau konnte die Chance nutzen und versenkten den Siegestreffer zum 5-4.

Ca. zwei Minuten vor Schluss hatten Steven und Sarah noch die Möglichkeit für den Ausgleich. Eine klassische zwei auf eins Situation Steven Spielt ein Traum Pass zu Sarah, die ist am Verteidiger vorbei und der Schock Pfiff vom Schiedsrichter „Abseits“. Leider war Steven zu Stürmisch und war eine Nasen Spitze zu früh über die Blaue. Schade

Kein Sieg aber ein wunderbar Technisches, Spannendes Spiel erlebt.

Danke Mädels und Jungs dafür.