logo osc 150

   

Partnershops  

hockeyzeug logo

   

Kontakt  

Olympischer Sportclub Berlin

Abteilung Eishockey

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

hockeyzeug logo

   

Auf dem Eis getrennt – in der Trauer vereint – Update 4

benefizWeiterhin viel zu tun gibt es bei der Organisation des Benefiz-Hallenturniers „Auf dem Eis getrennt – in der Trauer vereint" am 22. Februar. Und trotzdem gibt es wieder viele neue Informationen.

 

 

Das nächste Trikot ist eingetroffen. Von den Lausitzer Füchsen gibt es eins von der #77 Scott King, einer der Topscorer der Füchse. Das Trikot ist natürlich unterschrieben. Ein Dank geht hier auch an die teilnehmenden Fans der Füchse, die dieses Trikot organisiert haben. Von den Hannover Indians und Tornado Niesky wird es ebenfalls signierte Trikots geben. Außerdem wird der ehemalige Spieler des ECC Preussen Juniors Berlin und des ESC 07 Berlin Daniel Just eines seiner Trikots zur Verfügung stellen. Von den Hannover Indians wird es ein Trikot vom Derby gegen die Hannover Scorpions zu ersteigern geben. Trikotzusage Nr. 7 kam von einem Fußballverein. Zweitligist FSV Frankfurt stellt der Aktion spendiert unterschriebenes Trikot, das nun versteigert wird. Aus Adendorf gibt es außerdem noch 10 Fanschals „Wir sind Eishockeyfans", die für den guten Zweck eingesetzt werden können. Am Freitag kam dann auch noch die Zusage von Fußballbundesligist Hertha BSC helfen zu wollen. Bedeutet Trikot Nr. 8, natürlich mit Autogrammen. Und das Dutzend ist bald voll, denn Nr. 9 wurde von Richard Rosbander gespendet. Ein Trikot vom ehemaligen Torhüter der Berlin Capitals und weißrussischen Nationaltorwart Andrej Mezin. Zweistellig wurde es dann auch noch, das Landesligateam vom ECC Preussen Juniors Berlin, bestehend aus dem Team der Wikinger Berlin, spendiert ein unterschriebenes Trikot der laufenden Saison.

Letzten Donnerstag fand im Rahmen des 3. Informationsabends die Gruppenauslosung statt. Glücksfee Birgit lost folgende Gruppen aus:
Gruppe A: Adendorfer EC, Hannover Indians, Devil Ducks, Lausitzer Füchse, Fanteam Cottbus
Gruppe B: Schlittschuh Club 07 Berlin, EHC Timmendorfer Strand 06, Tornado Niesky, Fass 1b, ECC Preussen Juniors Berlin
Das Eröffnungsspiel bestreiten um 14:00 Uhr Adendorfer EC gegen die Hannover Indians. Im Anschluss folgt das Spiel zwischen dem Schlittschuh-Club 07 Berlin und EHC Timmendorfer Strand 06

Es gibt drei weitere Vorverkaufsstellen. Da wäre zum einen die M-Bar im Untergeschoss des Forum Steglitz, das Lokal Witwe Bolte, Uhlandstr. 133 in Wilmersdorf und das Restaurant Taverna JIANIKOS, Lichtenrader Damm 46, 12305 Berlin

Zahlreiche Helfer wie Ordnungsdienst, Kassenpersonal, Catering und vieles mehr sind bereits gefunden, es wird aber noch viel Hilfe auch in diesem Bereich benötigt. Wer Lust hat meldet sich bitte bei Marco Lutz unter 0177 – 36 20 980 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Der Überblick:

Termin: 22.02.2014 von 14:00 – 19:00 Uhr, Einlass ab 13:00 Uhr

Ort: Cole-Sports–Center, Hüttenweg 43 - 14195 Berlin-Zehlendorf

Sponsoren und Unterstützer: Antenne B-1, Michael Bohn (Kalorimeta), Fa. BUSCH Back on GermanIce, Deutscher Eishockey Bund, EHC Eisbären Berlin, Fanprojekt Preussen United, Hertha BSC, Fanclub Hertha BSC Amateure II, Inka Pokale, FSV Frankfurt, Kammer EDV Systeme GmbH, Fa. Kalorimeta (Messdienste), Werbebüro Media Connect, Neuköllner Sportfreunde (NSF) Ü50, Noppe's Andenkenkiste, OSC Eisladies Berlin, REWE City Otto-Suhr-Allee, Fa. Ruck-Zuck Getränkehandel/Lieferservice (Karsten Rackow), Grizzly Adams Wolfsburg,

Startgebühr: 50.- Euro pro Team

Teams: Fanmannschaften vom Adendorfer EC, Devil Ducks, ECC Preussen Juniors Berlin, ESC 07 Berlin, FASS Berlin1b, Hannover Indians, Lausitzer Füchse, TornadoNiesky, EHC Timmendorfer Strand 06.

Modus: zwei 5er Gruppen, beide Gruppenbesten im Halbfiale

Spielfeld: 1 Torwart, 4 Feldspieler

Spielzeit: Vorrunde 1 x 8 Minuten, Endrunde 1 x 10 Minuten

Besonderheiten: Hockey-Tore, Futsal-Ball

Fan-Party: Ab 20:00 Uhr im Stadion Lichterfelde (Karnevals-Party)

Eintrittskarten: 3,00 Euro, 350 Plätze stehen zur Verfügung

Trikots: Deutscher Eishockey Bund (Alexander Weiß), Grizzly Adams Wolfsburg (Norm Milley), Lausitzer Füchse (Scott King), Hannover Indians (vom Derby gegen die Hannover Scorpions), Hertha BSC, Tornado Niesky (Ivonne Schröder), Daniel Just, FSV Frankfurt, Andrej Mezin (Berlin Capitals, Spende von Richard Rosbander), Landesligatrikot ECC Preussen Juniors Berlin (Spende Wikinger Berlin)

Vorverkauf: Birgit's Pub. Fritsche Str. 29 10585 Berlin; M-Bar, Untergeschoss Forum Steglitz; Witze Bolte, Uhlandstr. 133; Restaurant Taverna JIANIKOS, Lichtenrader Damm 46, 12305 Berlin

Marco Eishockey-Freunde Berlin / Noppe